POL-NMS: K 92 / Schinkel / Kreis RD-ECK – Kran kippte in Graben

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

K 92 / Schinkel / Kreis RD-ECK (ots) – 190618-3-pdnms Kran
kippte in Graben

K 92 / Schinkel / Kreis RD-ECK. Rund 50.000 Euro Schaden
entstanden am 14.06.19, 06.15 Uhr, bei einem Unfall auf der K 92
zwischen Schinkel und Großkönigsförde. Der Fahrer (45) eines Lkw mit
angehängtem Kranwagen gab an, wegen eines entgegenkommenden Pkw nach
rechts ausgewichen zu sein. Dabei geriet der Anhänger auf die weiche
Bankette und kippte um. Der Kran musste mit schwerem Gerät
aufgerichtet werden. Verletzt wurde niemand. Der Pkw-Fahrer entfernte
sich vom Unfallort. Die Polizei in Gettorf sucht Zeugen des Vorfalls.
Hinweise bitte unter Telefon 04346 / 2965000.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: Eckernförde - Lastwagen brannte

0.0 00 Eckernförde (ots) – 190619-2-pdnms Lastwagen brannte Eckernförde. Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro entstand beim Brand eines Milch-Tanklastwagens im Gewerbegebiet im Finkenweg. Der Fahrer (26) bemerkte Rauchentwicklung im Führerhaus und unternahmnoch erste Löschversuche. Dann aber alarmierte er die Feuerwehr. Die Eckernförder Wehr löschte mit Schaum. Um das […]