POL-NMS: Neumünster – Fahrradcodierung bei der Polizei

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Neumünster (ots) – 181019-3-pdnms Fahrradcodierung bei der Polizei

Neumünster / Am Montag (22.10.18) finden von 10.00 Uhr bis 13 Uhr bei der Polizeistation Neumünster Nord in Tungendorf (Hürsland 2) die nächsten Fahrradcodierungen statt. Dazu werden individuelle Buchstaben- und Zahlenkombinationen auf die Rahmen graviert. Das ermöglicht bundesweit, aufgefundene Fahrräder ihren rechtmäßigen Besitzern zuzuordnen. Ein Kostenbeitrag in Höhe von 15 Euro wird erhoben.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 181021-1-pdnms Bräutigam verliert die Beherrschung

0.0 00 Neumünster (ots) – Neumünster/Während der Hochzeitsfeierlichkeiten gerät der Bräutigam aus bisher ungeklärten Gründen so sehr in Rage, dass die Polizei eingeschaltet werden musste. Statt sich dann jedoch zu beruhigen, folgten Widerstandshandlungen des Bräutigams gegenüber den eingesetzten Polizeikräften. So ging es für ihn auf die Wache. Weitere Maßnahmen sind […]