POL-NMS: Neumünster – Am Tatort festgenommen

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

Neumünster (ots) – 190502-1-pdnms Am Tatort festgenommen

Neumünster. Eine aufmerksame Zeugin meldete der Polizei heute
(02.05.19, 03.20 Uhr) drei männliche Personen, die sich im
Sachsenring an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machten. Nur
wenige Minuten später waren die Beamten vor Ort und konnten einen
55-Jährigen noch am Automaten festnehmen. Ein weiterer
Tatverdächtiger (28) konnte kurz darauf im Rahmen der
Nahbereichsfahndung festgenommen werden. Der dritte Täter ist noch
flüchtig. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten
Automatenaufbruchs. Entsprechendes Werkzeug wurde sichergestellt,
Zigaretten wurden nicht gestohlen. Die Ermittlungen dauern an.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 190502-2-pdnms Autoklau mit Folgen

0.0 00 Fockbek, Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots) – Fockbek/Kreis Rendsburg-Eckernförde/Um 03.36 Uhr beabsichtigte eine Funkstreife in Kiel zwei PKW zu kontrollieren. Diese beiden Fahrzeuge, ein Range Rover und ein Porsche Cayenne, entzogen sich zunächst einer Kontrolle. Während das eine Fahrzeug, der Range Rover bei der Verfolgung verunfallte, gelang es den Einsatzkräften, […]