The Delta Saints – Erstes Livekonzert im Albatros Bordesholm nach der Sommerpause

Datum der Veranstaltung: 9. September 2014 | Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

delta(CIS-intern) – Am Dienstag, den 09. September starten wir in das musikalische 2. Halbjahr. Und es wartet ein ganz besonderer Leckerbissen auf euch. The Delta Saints aus dem amerikanischen Nashville rocken zur Zeit durch Europa und spielen rund 200 Konzerte! Eins davon 09. September bei uns im Albatros!!
Um gleich der Frage auszuweichen, warum wir ausgerechnet an einem Dienstag ein Konzert veranstalten, gleich die Antwort: Weil diese Band einfach
der absolute Wahnsinn ist und wir keinen freien Termin an einem Wochenende ergattern konnten.

Fünf Herren aus dem amerikanischen Nashville demonstrieren wie man die Musik als Sprache benutzt und nebenbei feinsten Rock produziert. Mit Einflüssen aus Southern-Soul und Funk kreieren The Delta Saints einen natürlichen Sound, der alle großen Themen des mittleren Westens in sich vereint.

Foto: Screenshot YouTube

Frisches Blut für die Bluesrock- und Roots-Szene! The Delta Saints kommen – nein, nicht aus dem gewaltigen Mündungsgebiet des Mississippi, sondern von den Straßen Nashvilles, der Musik-Metropole in Tennessee. Mit der berüchtigten Countrypop-Konfektion Nashvilles haben die fünf allerdings rein gar nichts gemein. Im Gegenteil. Diese Heiligen haben sich dort gefunden, wo das raue Leben tobt, wo es um ehrliche Emotionen, um Leidenschaft, um Authentizität und Bodenständigkeit geht.
Ihre Blues-Varianten quellen über vor Energie. Sie haben eine Kraft und Eindringlichkeit, denen schwer zu widerstehen ist.

Blues steht dabei für eine zeitgemäße Verbindung aus traditionellen Anleihen, satter Rock-Power, kernigem Funk und einem Schuss Soul. Nicht zu überhören sind Bezüge zum tiefen Süden, zu New Orleans und Louisiana. Dorthin reichen einige Wurzeln der Band, von dort beziehen die “Delta Saints” einen Gutteil ihrer Inspiration. Die meisten Songs der “Delta Saints” stammen von ihnen selbst, aber sie covern auch gerne mal und bieten dann sehr eigene Interpretationen von Stücken der Beatles oder Otis Redding.

Dienstag, 09. September – 20:00 Uhr
Albatros Bordesholm

Eintritt: € 12,—im VVK / € 15,—AK – Tickets gibt’s unter www.albatros-bordesholm.de

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

Nächster Beitrag

POL-NMS: Neumünster - Radfahrer leicht verletzt

5.0 01 Neumünster (ots) – 140827-1-pdnms Radfahrer leicht verletzt Neumünster. Ein Radfahrer (20) wurde gestern (26.08.14, 19.10 Uhr) im Stoverweg leicht verletzt, als er auf dem Radweg Richtung Kieler Straße fahrend von dem Fahrer (45) eines Kleintransporters übersehen wurde. Dieser kam aus Richtung des Autobahnzubringers und wollte den Stoverweg auf […]