POL-NMS: 220627-2-pdnms Polizei; dein Freund und Handyretter

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
A7 / Parkplatz Ohe / Kreis Rendsburg-Eckernförde ) (ots) –

Am 26.06.2022 gegen 19.43 Uhr konnten Beamte des Polizeiautobahnreviers Neumünster auf der A 7, Fahrtrichtung Hamburg, Höhe dem Parkplatz Ohe, einem Verkehrsteilnehmer eine große Freude bereiten, der kurz zuvor sein Handy verloren hatte und sich ziemlich verzweifelt über den Polizeiruf 110 gemeldet hatte.

Der Mann hatte zuvor auf dem Rastplatz Ohe eine Pause eingelegt, hierbei dann bevor er wieder in sein Fahrzeug einstieg, sein Handy aufs Dach gelegt und dort vergessen.
Der PKW Fahrer fuhr anschließend vom Parkplatz los, dass Handy lag zu diesem Zeitpunkt immer noch auf dem Dach seines PKW.

Bis auf die A 7 schaffte das Handy noch, auf dem Dach zu bleiben, beim Beschleunigen des Fahrzeuges hatte der Mann dann ein klackern gehört, in diesem Moment wurde dem Mann bewusst, dass es sich bei dem Geräusch um das runterfallen des Handys auf die Autobahn gehandelt haben muss.

Vom nächsten Rastplatz aus rief der Mann die Polizei an und teilte den Verlust mit, eine Streifenwagenbesatzung des Polizeiautobahnreviers Neumünster fuhr daraufhin den Bereich der A7 ab, wo der Mann das Handy verloren hatte.

Die Beamten entdeckten das Handy dann schließlich ein kurzes Stück hinter dem Rastplatz Ohe auf dem Seitenstreifen der A7 und konnten das Handy unverletzt retten.

Am Parkplatz Dätgen konnten die Beamten dem sichtlich dankbaren PKW Fahrer sein Handy wieder übergeben.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 220629-1-pdnms Feuer beim Edeka Neubau in Neumünster

0.0 00 Neumünster (ots) – Am 28.06.2022 gegen 19.50 Uhr kam es zu einem großflächigen Brand auf dem Gelände des Edeka-Neubaus in der Straße Neuenbrook 1 in Neumünster. Im Außenbereich hatte aus bisher noch ungeklärter Ursache die Kunststoffverkleidung vom Löschwassertank Feuer gefangen. Die Berufsfeuerwehr Neumünster konnte den Brand schnell unter […]