POL-NMS: Gettorf / Kreis RD-ECK – Unfallzeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Gettorf / Kreis RD-ECK (ots) – 170111-3-pdnms Unfallzeugen gesucht

Gettorf / Kreis RD-ECK. Sachschaden in Höhe von mindestens 5000 Euro entstand Dienstagnachmittag (10.01.17, 17 Uhr) bei einem Unfall in der Friedrichsorter Straße. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Fahrer (80) eines Mercedes C180 mit Fahrtrichtung Ortsmitte einen kurz zuvor von der Eichkoppel eingebogenen Opel Meriva überholt. Beim Überholvorgang übersah der 80-Jährige jedoch eine Verkehrsinsel, kollidierte mit dieser und im Anschluss mit dem Opel der 76-Jährigen. Verletzt wurde niemand. Der Mercedes musste jedoch abgeschleppt werden. Bei der Sachverhaltsaufnahme kam es zu abweichenden Schilderungen der Beteiligten. Die Polizei Gettorf sucht Unfallzeugen. Diese mögen sich bitte unter der Rufnummer 04346/9022 melden.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neum?nster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: Neumünster Feuer in Gartenkolonie

0.0 00 Neumünster (ots) – 170112-2-pdnms Feuer in Gartenkolonie Neumünster. Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro entstand heute (12.01.17) kurz nach Mitternacht in der Gartenkolonie Glückauf im Schwarzen Weg. Ein aufmerksamer Passant melde einen Feuerschein. Die Feuerwehr rückte aus und konnte den Brand an der Rückseite einer Laube rasch […]