POL-NMS: 200726-1- pdnms Feuer in der JVA Neumünster

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

Neumünster (ots) – Neumünster. Am 25.07.20 ist gegen 19:20 Uhr in einem belegten Arrestraum in der Justizvollzugsanstalt Neumünster ein Feuer ausgebrochen. Bedienstete der JVA Neumünster konnten bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr und Polizei das Feuer mit einem Feuerlöscher bekämpfen. Der 29-Jährige Insasse dieses Arrestraumes erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Es ist ein Sachschaden von etwa 500 Euro entstanden. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Finja Böttke

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4662035 OTS: Polizeidirektion Neumünster

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 200727-1-pdnms Vermisste Frau Bock

0.0 00 Alt Duvenstedt ( RD ) (ots) – Seit heute Morgen, den 27.07.2020, 07.00 Uhr wird die 64 – jährige Frau Susanne Bock aus Alt Duvenstedt vermisst. Sie ist orientierungslos und benötigt ärztliche Hilfe. Frau Bock kann wie folgt beschrieben werden: – 176 cm – schlank – lange braune […]