POL-NMS: 200721-1-pdnms Illegales Autorennen auf der B 76

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

Gettorf ( Kr. RD-Eck ) (ots) – Ein Mercedes CDI und ein 5er BMW lieferten sich am 21.07.2020 gegen 00.30 Uhr ein illegales Autorennen auf der B 76 aus Richtung Kiel kommend in Richtung Gettorf / Eckernförde. Zum Teil mit über 200 km/h fuhren die beiden Fahrzeuge über die B 76 Richtung Eckernförde, als eine Streifenwagenbesatzung aus Altenholz die Verfolgung aufnahm. Im Bereich der Landstraße B76 / L 44 fuhr der BMW schließlich ab, der Mercedes fuhr weiter auf der B 76 Richtung Eckernförde. Die Streifenwagenbesatzung aus Altenholz verfolgte den Mercedes weiter bis sie ihn Höhe Kiekut auf der B 76 stoppen konnten. Der 26 jährige Fahrer des Mercedes war alkoholisiert, ihm wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein und der Mercedes des 26 jährigen Eckernförders wurden beschlagnahmt. Ermittlungen ergaben, dass ebenfalls der flüchtige BMW zum Fuhrpark des 26 jährigen Eckernförders gehörte. Wer Fahrer des BMW in diesem Fall war, müssen noch weitere Ermittlungen ergeben. Den Fahrer/ Halter des Mercedes erwartet jetzt eine Anzeige wegen verbotenen Kraftfahrzeugrennen.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4657615 OTS: Polizeidirektion Neumünster

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 200721pdnms Zeugen nach Unfall in Fleckeby gesucht

0.0 00 Fleckeby ( Kreis-Rendsburg-Eckernförde ) (ots) – Am 20.07.2020, gegen 14:10 Uhr, ereignete sich in der Gemeinde Fleckeby, an der Einmündung nach Brekendorf (K 86), ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Peugeot Kabriolett. Zur Unfallzeit soll ein dunkler, möglicherweise schwarzer Pkw vom Herweg aus nach links in Richtung […]