Fachkräfte gewinnen – Arbeitskreis am 8. September 2014 in Rendsburg

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

wfgrd(CIS-intern) – Der Ruf nach Fachkräften wird zunehmend lauter – besonders im ländlichen Raum ist es für kleine und mittelständische Unternehmen eine große Herausforderung, Fachkräfte vom Standort zu überzeugen und im Unternehmen zu halten. Zu einem Arbeitskreis rund um dieses Thema lädt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde (WFG) am 8. September um 18 Uhr in Rendsburg ein. Zielgruppe sind Geschäftsführer/-in oder Inhaber/-in sowie Personalverantwortliche. Neben einem Impulsvortrag zum Thema Fachkräfte von Frau Prof. Rohrlack von der FH Flensburg wird es Zeit zum Austausch sowie zur Diskussion geben. Im Anschluss schließt sich ein Ausklang mit Imbiss an.

Der Arbeitskreis findet im Rahmen des Projektes „Knowledge2Employment (K2E)“ statt, das die WFG gemeinsam mit fünf weiteren Wirtschaftsförderern beiderseits der deutsch-dänischen Grenze ins Leben gerufen hat. Ziel ist es, die Unternehmen in der Region bei Fragen rund um das Personal zu unterstützen und Lösungen zum Thema Fachkräftegewinnung und -bindung zu entwickeln.

Der Arbeitskreis wird in den Räumlichkeiten der WFG im Alten Kleinbahnhof, Berliner Str. 2, in Rendsburg stattfinden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb wird um Anmeldung unter 04331-131131 oder info@wfg-rd.de gebeten.

PM: Wirtschaftsförderungsgesellschaft
des Kreises Rendsburg-Eckernförde mbH

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!

Nächster Beitrag

Kabarett mit TILL REINERS im Savoy Bordesholm

0.0 00 (CIS-intern) – Till Reiners macht Kabarett. Es ist neu und eine Entdeckung. Seitdem er 2011 mit seinem Programm „Da bleibt uns nur die Wut“ auf Tour ist, wird er unter anderem mit der Sankt Ingberter Pfanne, dem silbernen Stuttgarter Besen und dem mittleren Passauer Scharfrichterbeil ausgezeichnet. Aufgewachsen am […]