POL-NMS: Padenstedt / Kreis RD-ECK – Bienenkästen in Brand gesetzt

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Padenstedt / Kreis RD-ECK (ots) – 140419-1-pdnms Bienenkästen in Brand gesetzt

Padenstedt / Kreis RD-ECK. Zwischen Montag, dem 14.04.14, und Donnerstag, dem 17.04.14, wurden in der Gemarkung Padenstedt fünf an einem Rapsfeld aufgestellte Bienenkästen in Brand gesetzt. Von den Kästen blieben nur verkohlte Reste übrig. Die fünf Bienenvölker kamen vermutlich in den Flammen um. Der betroffene Hobbyimker rang am Tatort erkennbar mit seiner Fassung. Die Bienenkästen waren südlich der Kreisstraße 12 zwischen Padenstedt und Arpsdorf aufgestellt gewesen. Sachdienliche Hinweise bitte unter der Rufnummer 04873/310 an die Polizeistation Aukrug.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-NMS: K 66 / Nienkattbek / Kreis RD-ECK - Zwei Verletzte nach Unfall

0.0 00 K 66 / Nienkattbek / Kreis RD-ECK (ots) – 140419-2-pdnms Zwei Verletzte nach Unfall K 66 / Nienkattbek / Kreis RD-ECK. Eine zwölfjährige Radfahrerin und ein Motorradfahrer (53) wurden heute (19.04.14, 14 Uhr) bei einem Unfall auf der K 66 in der Nähe von Nienkattbek verletzt. Sie wurden […]