POL-NMS: Neumünster – Autofahrerin leicht verletzt

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Neumünster (ots) – 140114-1-pdnms Autofahrerin leicht verletzt

Neumünster. Eine Autofahrerin (60) wurde gestern (13.01.14,19 Uhr) an der Ecke Plöner Straße / Waldwiesenweg bei einem Unfall leicht verletzt. Nach Feststellung der Polizei hatte die Frau den Waldwiesenweg befahren und wollte nach rechts in die vorfahrtberechtigte Plöner Straße einbiegen. Dabei übersah sie den Pkw eines 44-Jährigen, der die Plöner Straße in Richtung Stadtmitte befuhr. Der Sachschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-NMS: BAB A7 / Brokenlande - Zwei Verletzte nach Unfall

0.0 00 BAB A7 / Brokenlande (ots) – 140114-2-pdnms Zwei Verletzte nach Unfall auf der A7 BAB A7 / Brokenlande. Knapp zwei Stunden war die A7 Richtung Norden nach einem Unfall in Höhe Brokenlande gesperrt. Gegen 4 Uhr (14.01.14) verlor der Fahrer (30) eines Peugeot Kleintransporters (Expert) wegen einer Unaufmerksamkeit […]