POL-NMS: Neumünster – Hochwertige Motorräder gestohlen

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Neumünster (ots) – 140113-3-pdnms Hochwertige Motorräder gestohlen

Neumünster. Unbekannte brachen gestern Nachmittag (12.01.14) in die Geschäftsräume eines Motorradhandels in der Havelstraße ein. Einem Passanten war der Einbruch gegen 15.15 Uhr aufgefallen, er alarmierte die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass eine Tür aufgehebelt worden war. Es fehlten insgesamt drei neuwertige Gebrauchtfahrzeuge (blau, grau, rot) der Marke BMW S1000. An einem Fahrzeug war noch ein rotes Kennzeichen montiert. Der Schaden liegt bei mehr als 40000 Euro. Im Rahmen der ersten Ermittlungen konnte die Tatzeit eingegrenzt werden auf 14 Uhr bis 15.15 Uhr. Die Kripo bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 9450.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Lesungen des Nordkollegs Rendsburg - Dienstag Peter Stamm und am Donnerstag Sven Görtz

0.0 00 (CIS-intern) – Nordkolleg Rendsburg veranstaltet diese Woche gleich zwei Lesungen, am 14. und am 16. Januar 2014. Über »Menschen und über Beziehungen zwischen Menschen« zu schreiben, ist die Passion des Schweizer Schriftstellers Peter Stamm, mit der literarische Erzählungen und Romane von knapper Sprache und eigentümlicher Dichte schafft. In […]